PAARTHERAPIE

Trennen oder zusammenbleiben? Wir finden heraus, welches Ihr Ziel ist und suchen den für Sie richtigen Weg.

Auch eine dauerhafte Partnerschaft durchläuft verschiedene Phasen und sich daraus ergebende Ansprüche. So ist die Rolle in der Ausbildung im System Partnerschaft eine andere als evtl. 10 Jahre später die des jungen Vaters bzw. der jungen Mutter. Ungewollte Kinderlosigkeit, Schicksalsschläge etc. nehmen ebenso Einfluss auf die Rollen in der Beziehung wie veränderte Interessen. Ein Paar besteht aus zwei Individuen, die naturgemäß Gemeinsamkeiten wie auch Unterschiede mit in die Beziehung bringen. Kommt es zu einem empfundenen Ungleichgewicht, drohen Konflikte bis hin zur Trennung. Die Chance der Paartherapie und Paarberatung besteht darin, mit professioneller Hilfe das empfundene Ungleichgewicht wieder in ein Gleichgewicht zu überführen, bevor das System eskaliert. Sollten gemeinsame Gespräche kaum mehr möglich sein, bietet die Paartherapie den Raum durch mich als objektive Dritte. Dabei stellt die Paartherapie keine Kapitulation dar, sondern das Ergreifen einer Chance.

 

Contzen Heidelberg Paartherapie.jpg